Sie sind hier: Grundlagen > 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Facebook

Das ScienceCenter-Netzwerk auf Facebook besuchen und immer auf dem Laufenden sein! - Like it!

Grundlagen


Die Bezeichnung "Science Center" stammt aus dem angloamerikanischen Sprachraum und bedeutet buchstäblich "Wissenschaftszentrum".

Als Begriff versteht man darunter heute Ausstellungshäuser, in denen Berühren ausdrücklich erwünscht ist. In diesen Häusern widmet man sich vornehmlich der Vermittlung von Naturwissenschaften und/oder Technik, wobei durch besondere Ausstellungskonzeption versucht wird, den Besuchern durch eigenständiges und spielerisches Experimentieren technische und naturwissenschaftliche Zusammenhänge und Phänomene nahe zu bringen. Es geht somit auch um ein besonderes Vermittlungsprinzip, das auf selbständigem Lernen durch eigenes Erleben beruht, häufig begleitet durch geschultes Vermittlungspersonal, sogenannte Explainer.

Als Vorreiter moderner Science Center gilt das Exploratorium in San Francisco, das der Physiker Frank Oppenheimer im Jahre 1969 gründete. Seither wurden nach diesem Vorbild eine große Anzahl von Science Centern gegründet - international und in Österreich

Darüber hinaus kann das Prinzip der niederschwelligen Vermittlung von wissenschaftlichen Zusammenhängen praktisch überall angewendet werden - als Science-Center-Aktivitäten.

Begleitende Vermittlung
Ausstellungshäuser als Orte der Kommunikation
Eigene Erfahrungen machen
Selbst ausprobieren im Einkaufszentrum
Spaß mit Technik bei einer temporären Ausstellung am Stadtplatz
Neue Perspektiven entdecken beim Diskussionsspiel im Grünen