Sie sind hier: Grundlagen > ExplainerInnen > 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Facebook

Das ScienceCenter-Netzwerk auf Facebook besuchen und immer auf dem Laufenden sein! - Like it!

ExplainerInnen


ExplainerInnen sind "VermittlerInnen": 
Im Science-Center-Kontext werden den BesucherInnen meist ExplainerInnen zur Seite gestellt, die als erste Ansprechpersonen fungieren und durch Lernprozesse begleiten. Vor allem betreuungsintensive Stationen werden von ihnen angeleitet, wie z.B. Experimente.  International hat sich der Name "Explainer" etabliert, auch wenn die Assoziation zu einem/r "Erklärenden" unglücklich erscheint, denn Erklären ist nur eine von vielen Aufgaben eines Explainers, und bestimmt nicht die wichtigste.

Neben dem Wissen um Inhalte und pädagogischen Methoden muss bei Explainern jedenfalls eine weitere Kompetenz ausgeprägt sein: kommunikative Fähigkeiten. Explainer motivieren die BesucherInnen dazu, selbst Lösungen und Antworten auf Fragen zu finden. Ein Studium ist für diese Tätigkeit von Vorteil und für viele Science-Center-Einrichtungen (mit meist naturwissenschaftlichen Themen) sogar Vorraussetzung. Tatsächlich können sich viele Studierende für eine solche Tätigkeit begeistern, da sie sowohl eine Beschäftigung mit wissenschaftlichen Themen ermöglicht und gleichzeitig ein spannendes Arbeitsumfeld bietet.  (Mehr zum Arbeitskreis Explainerqualifizierung hier)

Für viele LehrerInnen stellt das Beobachten der Explainer eine "Minischulung" dar: sie erlangen Sicherheit im Umgang mit Science-Center-Aktivitäten, etwa wie ein Experiment in der praktischen Umsetzung aussieht. Dies kann nützlich sein, um sich beim informellen Lernen Inspirationen für die Arbeit in der Schule zu holen.

Download: Artikel "Explainer -  Hilfe zur Selbsthilfe" (Broschürenseite 22)

Selbstständiges Entdecken unterstützen
Begleitung einer Gruppe im Grünen
Vermitteln an die Jüngsten
Einladung zum Ausprobieren an Groß und Klein
Jugendliche/ Lehrlinge in der Rolle von Explainern
Mit der eigenen Neugier anstecken