Sie sind hier: Aktivitäten > Fokus > Schule > Mobil mit Hirn > 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Facebook

Das ScienceCenter-Netzwerk auf Facebook besuchen und immer auf dem Laufenden sein! - Like it

Mobil mit Hirn! Intelligente Verkehrssysteme

  • Foto: Petra B. Preinfalk
  • Foto: Barbara Streicher

 

Das heutige Verkehrssystem wächst und somit auch seine Probleme. Diese aber betreffen die ganze Gesellschaft. Daher müssen unsere aktuellen Mobilitätskonzepte neu gedacht werden, um in Zukunft die Sicherheit, Umwelt- und Benutzerfreundlichkeit der Transportwege zu verbessern. Eine zentrale Rolle soll dabei die Technologie der Intelligenten Verkehrssysteme (IVS) spielen.

Im Jahr 2012 konzentriert sich daher Verein ScienceCenter-Netzwerk auf das Thema "intelligente Mobilität" im Rahmen von Schulprojekten und LehrerInnenfortbildung :

FORSCHUNGSTEHMA SCHULPROJEKTE

Der Verein ScienceCenter-Netzwerk suchte interessierte Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer, die mit einem Schulprojekt an unserer Begleitstudie „Mobil mit Hirn“ teilnehmen möchten(abgeschlossen). 

Ausgewählte Schulaktivitäten wurden in die Studie aufgenommen (abgeschlossen). Den teilnehmenden Schulen werden durch das Projekt entstehende Sachkosten bis zu 2.000 Euro erstattet. Die Studie läuft bis Ende 2012. In der Studie „Mobil mit Hirn“ werden österreichweit Schulprojekte aller Schulstufen und -typen begleitet, die sich in Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen (z.B. Unternehmen, Forschungsinstitutionen) mit dem Thema „Intelligente Mobilität“ beschäftigen.

Mehr Informationen dazu

Kontakt: mobilmithirn(at)science-center-net.at

 

LEHRERiNNENFORTBILUNG

Im Frühling 2012 bot das ScienceCenter-Netzwerk eine Pilotfortbildung für LehrerInnen zu diesem Thema an.

Mehr Informationen dazu


Zu beiden Aktivitäten gibt es einen Erlass des BMUKK.

 

„Mobil mit Hirn“– am ITS-Publikumstag

Präsentation der Schulprojekte am 25. 10. 2012

In den letzten Monaten sind Schulen unter dem Motto „Mobil mit Hirn“ aktiv geworden und haben gemeinsam mit Betrieben oder außerschulischen Bildungseinrichtungen tolle Projekte umgesetzt, von denen nun 4 mit ganz unterschiedlichen Zugängen am ITS-Publikumstag im RAhmen des ITS World Cogress 2012 in Wien vorgestellt werden. „Mobil mit Hirn“ ist eine Initiative des Vereins ScienceCenter-Netzwerk im Auftrag des BMVIT. Zur Presseaussendung  ITS World Congress 2012 in WienPresseinformationen

Die Projekte:

In den „Sicher in die Schule“-Projekten der VS Ranshofen und der NMS Ranshofen (OÖ) ging es darum, die für SchülerInnen kritischen Situationen im Straßenverkehr zu identifizieren, den SchülerInnen bewusst zu machen und neue Lösungsstrategien zu entwickeln. Unterstützt wurden die engagierten Schulen hierbei von lokalen Unternehmen, der HTL Braunau sowie der Polizei und Gemeindeverwaltung Braunau. Die VS Ranshofen erhielt für ihr Projekt den VCÖ-Mobilitätspreis 2012 in der Kategorie „Gesundheitsnutzen durch nachhaltige Mobilität“.

Wie interdisziplinär der gewählte Ansatz sein kann, zeigt sich im Projekt der NMS Deutschlandsberg (Steiermark), das sich mit der „Mobilität heute und in 50 Jahren“ auseinandersetzt. Die Mobilität von SeniorInnen wird hier ebenso thematisiert wie das Thema Umwelt und Nachhaltigkeit unter den neuen Perspektiven der „Intelligente Mobilität“, z.B. durch den Bau von Modellen und Robotern als Hilfsmittel, um das Leben zu vereinfachen. Dieses Projekt wird in Kooperation mit der HTL Bulme Deutschlandsberg realisiert.

Die AHS Rahlgasse (Wien) setzte ein Projekt um, in dem das Mobilitätsverhalten von SchülerInnen im Alter zwischen 15-17 Jahren untersucht und überlegt wurde, wie sowohl Schul- als auch Freizeitwege anders gestaltet werden können. Am schulweiten Aktionstag beschäftigten sich die SchülerInnen mit unterschiedlichen Aspekten von Mobilität, etwa mit der Gestaltung einer autofreien Zone in der Rahlgasse, einem Fahrrad-Parcours, und Stadtrallyes, die zu Fuß und mittels Apps absolviert wurden.

In der Wiener HTL Rennweg wurden gemeinsam mit dem Kooperationspartnern FH Wiener Neustadt und weiteren Sponsoren intelligente Ladestationen mit energieoptimierter Ladung (Einspeisung der Solarzellen, Windenergie, Lastspitzenvermeidung) für Elektrofahrzeuge entwickelt. Diese werden über Android-fähige Mobilgeräte mittels Apps angesteuert und überwacht. Die SchülerInnen sollen dadurch einen effizienteren Umgang mit Energie und die Vorteile der Elektromobilität kennen lernen.

Mit „Mobil mit Hirn“ setzte der Verein ScienceCenter-Netzwerk mit dem BMVIT einen weiteren Impuls für die Vermittlung von Wissenschaften und Technik an Kinder und Jugendliche auf mehreren Ebenen: Fortbildungen für LehrerInnen und kostenunterstützte Schulprojekte. Beide Impulsebenen werden auch wissenschaftlich begleitet.

Mach Dein Hirn mobil und folge den Links

Für alle, die mehr über Intelligente Mobilität wissen, oder Ideen für Projekte sammeln wollen, haben wir hier eine erste Sammlung an weiterführenden Links zu Verfügung gestellt, die laufend ergänzt und aktualisiert wird.

Die Österreichische ITS Plattform

Allgemein über Intelligente Transportsysteme

ITS World Congress 2012 in Wien

Der österreichische IVS-Aktionsplan

Zum Studium „Intelligente Verkehrssysteme - Technik Umwelt Mobilität“ an dem Technikum Wien

Zum Studium am Technikum Wien: "Intelligente Verkehrssysteme

Institut für Verkehrswesen an der Universität für Bodenkultur Wien

Von A nach B – Routenplaner für die Bundesländer Wien, Niederösterreich und Burgenland

Österreichisches Kuratorium für Verkehrssicherheit

Hier finden Sie Studien und Fallbeispiele zu ITS

Die Deutsche Gesellschaft für Intelligente Transportsysteme

Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft

Die Europäische Plattform der Verkehrswissenschaften
(Englisch)

Über die „intelligent Cities EXPO“ vom 30. Oktober bis 1. November 2012 (Englisch)

Die Homepage der Europäischen Kommission zum Thema ITS (Englisch)

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt – Webseite über Verkehr & Zukunft


Artikel

http://www.zeit.de/wissen/2009-12/infografik-klima http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,389120,00.html
http://news.bbc.co.uk/2/hi/7549059.stm
http://www.zeit.de/2011/32/Hardware-Hacker

Videos
http://www.wien.gv.at/tv/detail.aspx?mid=115338
http://www.3sat.de/page/?source=/hitec/139887/index.html
http://www.plansinn.at/plansinn/index.php?id=projekte&res=389&cHash=27c34fdb

Initiativen
http://www.klimaaktiv.at/article/archive/12051
http://www.staufreieshessen2015.hessen.de/
www.klimabuendnis.at/kindermeilen



Glossar
Verkehrstelematik = Nutzung der intelligenten Digitaltechnik im Verkehr (Video wien.gv.at)
ITS = Intelligent Transport Systems
IVS = Intelligente Verkehrssysteme