Sie sind hier: Aktivitäten > Science-Center-Aktivitäten für alle > Aktuell > Wissensraum > 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Facebook

Das ScienceCenter-Netzwerk auf Facebook besuchen und immer auf dem Laufenden sein! - Like it!

WILLKOMMEN IM WISSENS°RAUM

vorbeischauen ° entdecken ° Spaß haben ° experimentieren ° mitreden


Leerstehende Geschäftslokale werden für einige Wochen zu Orten der Entdeckungen und Experimente ° Ein Gratisangebot für Menschen jeden Alters in den Wiener Gemeindebezirken ° Einfach im Wissens°raum vorbeikommen und ausprobieren!

EINTRITT FREI!


Der Wissens°raum ist diesmal zu Gast im Stand 129 am Viktor-Adler-Markt im 10. Wiener Gemeindebezirk.

16. September – 17. Dezember 2016:

Donnerstag: 14–18 Uhr

Freitag & Samstag: 10–18 Uhr

Sie können uns auch auf Facebook Wissens°raum besuchen!


Im Wissens°raum können sich alle Neugierigen spielerisch mit wissenschaftlichen und technischen Fragen beschäftigen, zu Themen wie: Umwelt, Gesundheit, Lebensqualität, Mobilität in der Stadt oder sich Fragen aus dem Alltag zu physikalischen oder chemischen Bereichen widmen. Hier kann gemeinsam diskutiert, experimentiert und Unerwartetes entdeckt werden. In lockerer Atmosphäre und unabhängig von ihrem Wissensstand schaffen die NutzerInnen selbst Bezüge zu ihrem Alltag und entdecken ganz nebenbei Neues. Das Angebot im Wissens°raum ist laufend von 2 eingeschulten ExplainerInnen betreut.

Wissens°raum ist ein Angebot für ALLE - für Mädchen, Burschen, Frauen, Männer, für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (Kinder unter 8 Jahren bitte in Begleitung Jugendlicher oder Erwachsener). Ob alleine, mit FreundInnen, der Familie oder in einer Gruppe - einfach mal vorbeischauen und ausprobieren!
(Gruppen ab 6 Personen bitten wir um Anmeldung, Tel.: 0650-454 11 99)

Der Flyer zum aktuellen Wissens°raum als Download

LANGER TAG DER FLUCHT IM WISSENS°RAUM

Walk & Talk with Refugee Scientists

Eine Reise ins Fremde, ins Ungewisse lässt sich oft nicht einfach zusammenfassen. Vor allem, weil gerade sehr viele persönliche Momente und emotionale Erlebnisse diese Geschichten prägen.

Im Rahmen des österreichweiten „Langen Tags der Flucht“ widmet sich der Verein ScienceCenter-Netzwerk diesen ganz persönlichen Geschichten von WissenschaftlerInnen. Im intimen Setting des Wissens°raums, zu Gast im Stand 129 des Viktor-Adler-Markt, gibt es am 30. September die Möglichkeit zur Begegnung mit geflüchteten WissenschaftlerInnen, die sich an diesem Abend gemeinsam mit den BesucherInnen auf eine neue Reise begeben.

Bei einem gemeinsamen Spaziergang durch das Grätzel wird den Gästen die Gelegenheit gegeben, die WissenschaftlerInnen näher kennen zu lernen, ihren Geschichten zu lauschen und eigene Fragen zu stellen. Momente des Ankommens, der Verzweiflung, der Freude oder Herausforderungen in ihrer Tätigkeit als WissenschaftlerInnen werden im Dialog neu entdeckt. Und wer weiß, vielleicht entdeckt so der eine oder andere Besucher eine ganz neue Perspektive auf seine gewohnte Umgebung.

Wo? Stand 129, Viktor-Adler-Markt
Wann? Freitag, 30. September, 17–19 Uhr

Die Veranstaltung wird teilweise in Englisch gehalten.
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
Um Anmeldung unter office(at)science-center-net.at wird gebeten.

Der Wissens°raum im Stand 129 am Viktor-Adler-Markt wird ermöglicht von:

 

 

 

Wissens°raum zum Nulltarif

Ein Bericht auf W24 über den Wissensraum auf der Ottakringerstraße:

Kurzportrait des Wissens°raums auf wien.at

Eine Nachlese: Forschen als Teilzeitvergnügen (Falter / Heureka 1/14; 2. April 2014)

Auszeichnung für das Projekt

Wir freuen uns über die Auszeichnung durch die Sozialmarie 2014 - Preis für soziale Innovation! Begründung der Jury

Impressionen von der Preisverleihung hier

RÜCKBLICK AUF DIE BISHERIGEN „WISSENS°RÄUME“

"Wissens°räume" 2015:

29. Oktober bis 19. Dezember 2015 - wegen großer Nachfrage verlängert bis 9. Jänner 2016; Dornerplatz 6, 1170 Wien

30. Mai bis 31. Juli 2015, Schloßhoferstraße 3 (ehem. Woolworth-Gebäude),1210 Wien


"Wissens°räume" 2014:

2. Oktober bis 19. Dezember 2014, Am Schöpfwerk 29/14/R1, Stadteilzentrum Bassena, 1120 Wien

5. Juni bis 16. August 2014, Kudlichgasse 46, 1100 Wien


"Wissens°raume" 2013:

3. Oktober bis 30. November 2013, Schendergasse 30, 1150 Wien

20. Juni bis 17. August 2013, Volkertplatz / Rueppgasse 26, 1020 Wien

18. April bis 8. Juni 2013, Ottakringer Straße 68, 1170 Wien


Das Projekt Wissens°raum wird vom gemeinnützigen Verein ScienceCenter-Netzerk veranstaltet.

Projektleitung: Mag.a Heidrun Schulze, MA 

Unterstützung Konzeption, Kooperationen: Mag.a Nadia Prauhart

Logo- und CI-Entwicklung, Gestaltungskonzept und Raumgestaltung: Dr.in Jeanette Müller, www.trustroom.com

Die Experimente, Spiele und Präsentationen werden vom Verein ScienceCenter-Netzwerk und von PartnerInnen des ScienceCenter-Netzwerks zur Verfügung gestellt.