Sie sind hier: PartnerInnen > 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Facebook

Das ScienceCenter-Netzwerk auf Facebook besuchen und immer auf dem Laufenden sein! - Like it!

Österreichischer Astronomischer Verein

 

Art der Institution

Verein

Österreichischer Astronomischer Verein. Vorsitzender: Dipl.-Ing. Robert Vucsina / Kassier: Wolfgang Valentin / Schriftführer: Wolfgang Schröter / Geschäftsführer: Prof.Hermann B.Mucke

 

Kontaktperson für das Science Center Netzwerk (mit Stellvertretung)

 


Prof.Hermann B.Mucke
(Geschäftsführer)
Hasenwartg. 32
1230 Wien

00431 889 35 41, Fax -11

 

Wolfgang Schröter
(Schriftführer)
Metzgergasse 3
3400 Klosterneuburg-Weidling

0680 11 77 495

www.astronomisches-buero-wien.or.at

 

Mission statement / kurze Beschreibung der Ziele


Öffentliche himmelskundliche Bildungsarbeit: Vermittlung der Tatbestände und Abläufe in der oberen Hälfte unserer Umwelt mit Schwerpunkt Freisichtigkeit und Aktualität. Freiluftplanetarium Wien (Sterngarten Georgenberg, Wien 23, errichtet 1997-2002) und Stadtlokal in Wien 1. Herausgeber des Österreichischen Himmelskalenders, Eigentümer und Herausgeber des Begleitbandes „Freiluftplanetarium Wien“ (2002).  

Forschungstätigkeit: Grenzüberschreitende erd- und zeitweite Astronomische Phäno-menologie (Himmelsanblick, Termin, Ort) besonders Kleinkörper im Sonnensystem (Asteroide, Kometen, Meteore, Feuerkugeln), Finsternisse, Bedeckungen, Atmosphärische Optik) / Vollautomatische Feuerkugelstation in Oed bei Martinsberg NÖ, errichtet 2009 und betrieben in Zusammenarbeit mit dem Astronomischen Institut der Tschechischen Akademie der Wissenschaften. Ziel: Erfassung der Himmels- und Raumbahnen von Kleinkörpern im Sonnensystem.

Südliche Beobachtungsstation in Vilaflor, Tenerife (1500m) mit 60cm-Newtonteleskop, (Hermann Koberger, Stv.Vorsitzender).

Arbeitsgruppe Sonnenuhren.

Planetenwanderweg neben der Tiergartenmauer in Wien, 6km ab Wittgensteinstraße (2006)

 

Besteht seit

1924
Gegründet in Wien von Univ.-Prof. Dr. Oswald Thomas (Kronstadt 1882 - Wien 1963)

 

SC Aktivitäten bisher (Ausstellungen, exhibits, etc.)

Noch keine

 

Vorwiegende Zielgruppe(n)

Jede / Jede interessierbare oder interessierte Person jeden Alters

 

Themenfelder - bereits bearbeitet

Gesamte Himmelskunde mit Querverbindungen zu Natur- und Geisteswissenschaften