Sie sind hier: Aktivitäten > Fachfortbildungen > Archiv > Mobiliät Fortbildungen 2015 > 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Facebook

Das ScienceCenter-Netzwerk auf Facebook besuchen und immer auf dem Laufenden sein! - Like it!

Endlich be-greifbar: Mobilität

Fortbildungen für Lehrkräfte

Tauchen Sie mit ExpertInnen aus der österreichischen Forschungslandschaft und begleitet von ReferentInnen aus dem ScienceCenter-Netzwerk in spannende Zukunftsfragen zum Thema Mobilität ein. Einblicke in die Didaktik des Forschendes Lernens zeigen, wie das Thema Mobilität in Schulen seinen Raum finden kann. Ziel der Fortbildung sind Impulse für die Arbeit im eigenen Unterricht zu einem gesellschaftlich relevanten Thema.

Zielgruppe: Lehrkräfte aller Fächer, 7.-10. Schulstufe (AHS, BMHS, NHM, HS, Berufsschulen, Polytechnische Schulen)

Es sind keine inhaltlichen Vorkenntnisse erforderlich, stattdessen ist Interesse an der Zukunft und Neugier erwünscht.

Information über Erlass des BMBF-11.012/0175-I/3a/2015.

Termine und ReferentInnen

Um möglichst vielen Lehrkräften die Teilnahme zu ermöglichen, wird "Endlich be-greifbar: Mobilität" im Schuljahr 2015/16 an zwei Pädagogischen Hochschulen mit jeweils zwei ExpertInnen aus der regionalen Forschungslandschaft angeboten:

· KPH Steiermark, 11.11.2015 (9:30-16:30 Uhr): Univ.-Prof. Martin Fellendorf, Vorstand des Instituts für Straßen- und Verkehrswesen (ISV) der TU Graz & DI Tina Sovec, Institut für Energie-, Verkehrs- und Umweltmanagement (FH Joanneum)

· PH Salzburg, 18.11.2015 (9:30-16:30 Uhr): Dr. Alexandra Millonig, Austrian Institut of Technology (AIT), Department für Mobilität & Univ.-Prof. Markus Mailer, Arbeitsbereichsleiter Intelligente Verkehrssysteme, Universität Innsbruck.

Bei allen Fortbildungen wird angewandte Forschung mit dem didaktischen Ansatz des Forschenden Lernens kombiniert. Daher werden alle Termine zusätzlich zu den oben angeführten ReferentInnen aus der angewandten Forschung durch ExpertInnen aus dem ScienceCenter-Netzwerk begleitet.

Anmeldungen bitte über PH online an den jeweiligen Pädagogischen Hochschulen. - Alle teilnehmenden Lehrkräfte erhalten eine Bestätigungen für ihre Beteiligung am FTI-Jahresthema "Mobilität". Maximale TeilnehmerInnenzahl pro Termin: 25.

 

FTI Jahresthema 2015

Die Fortbildung ist Teil des "FTI Jahresthemas: Mobilität" des BMVIT zur Verankerung von Forschung, Technologie und Innovation in der Schule.

Rückfragen: Dr.in Kathrin Unterleitner, Projektleiterin, Verein ScienceCenter-Netzwerk, E: unterleitner(at)science-center-net.at 

 

Opens internal link in current windowAlle Veranstaltungen der PartnerInnen des ScienceCenter-Netzwerks im Rahmen der Mobilitätswoche von 2. - 11. Oktober 2015