Sie sind hier: PartnerInnen > 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Facebook

Das ScienceCenter-Netzwerk auf Facebook besuchen und immer auf dem Laufenden sein! - Like it!

femOVE


Art der Institution

Mitgliederplattform im Österreichischen Verband für Elektrotechnik
Netzwerk für Expertinnen und weibliche Führungskräfte in der Elektrotechnik, Informationstechnik und Energiewirtschaft


Kontaktperson für das Science Center Netzwerk (mit Stellvertretung)

Michaela Leonardt, Ph.D. (Vorsitzende femOVE, Ehrenamt; hauptberuflich bei APG)
Austrian Power Grid AG
Wagramer Straße 19
IZD Tower
1220 Wien
e-mail: michaela.leonhardt(at)apg.at
Tel: +43 50 320 56 329
Web: www.ove.at/femOVE

Stellvertretung:
Gabriele Hellemann
OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik
Krenngasse 37/5
8010 Graz
e-mail: femOVE(at)ove.at
Tel: +43 316 873 79 16
Web: www.ove.at/femOVE

Mission statement / kurze Beschreibung der Ziele

femOVE-Ziele:

- Frauen in Berufen mit elektrotechnischem Bezug und dazu verwandten Berufsfeldern miteinander zu vernetzen
- Erfahrungs- und Wissensaustausch zu ermöglichen
- Karriereentwicklung von qualifizierten Expertinnen in der Elektrotechnik (und verwandten Berufsfeldern) zu unterstützen
- Kontinuierliches Lernen mittels Exkursionen, Fachvorträgen und Workshops zu fördern
- Dem Lebensmodell Karriere mit Familie zum Erfolg zu verhelfen
- Interesse für Technik und technische Berufe bei Schülerinnen und Studentinnen wecken und die damit verbundene Chancen und Möglichkeiten bekannt machen.


Besteht seit

2009; re-start 2014


SC Aktivitäten bisher (Ausstellungen, exhibits, etc.)

SCN war Netzwerkpartner bei der femOVE-Nachwuchsinitiative "Girls! TECH UP" 2016; Fortsetzung dieser Partnerschaft ist für 2017 vorgesehen. Genauso ist eine Kooperation und Unterstützung seitens femOVE in dem SCN-Projekt HYPATIA vorgesehen.


Vorwiegende Zielgruppe(n)

Studentinnen (v.a. TU), Expertinnen, Professorinnen und weibliche Führungskräfte der Branche Elektrotechnik, Informationstechnik, Energiewirtschaft

Schülerinnen aller Altersstufen (v.a. jedoch 12 bis 16 Jahre alt) - deren Eltern und LehrerInnen - im Sinne der Sensibilisierung auf die Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Technik (v.a. Elektro- Informationstechnik)