1

Podcast: Was tun gegen Verschwörungstheorien?

In dieser Ausgabe des “Campus Talk”-Podcasts der FH St. Pölten ist Medienethik-Experte und FH-Dozent Michael Litschka zu Gast und beleuchtet das Thema “Verschwörungstheorien”: Während es diese natürlich immer schon gab, ist die Verbreitung dieser im Zeitalter des Internets und der Social Media deutlich beschleunigt. Als besonders problematisch beschreibt Litschka, dass Webseiten und Videos mit Verschwörungstheorien heute oft einen sehr professionellen Eindruck erwecken, und die Verbreiter*innen unverdächtig wirken. Wie kann auf verschiedenen Ebenen – von jedem einzelnen von uns, über Medien- und Internetunternehmen bis zur Medienpolitik – Verantwortung übernommen werden, um die Verbreitung von Verschwörungstheorien zu bremsen?