1

Botanischer Garten der Universität Wien

Die Grüne Schule im Botanischen Garten der Universität Wien bietet seit über 25 Jahren Führungen und Workshops für Kindergärten und Schulen an. Als außerschulischer Lernort beherbergt der Garten auf 8 Hektar Fläche heimische und exotische Pflanzenarten. Darüber hinaus dient er den vielen Tieren als Lebensraum. Die Schwerpunkte bilden das forschende und entdeckende Lernen sowie das Erleben von Natur in der Stadt. Die Führungen und Workshops sollen die Neugierde der Kinder wecken und sie für Naturwissenschaft begeistern. Die Grüne Schule sieht sich als Brückenbauer zwischen Wissenschaft, Biologiedidaktik und schulischem Lernen. Eine wichtige Aufgabe ist die Ausbildung von (Lehramts)-Studierenden als Guides.