Wissenschaft für alle ...

 

IMST – Innovationen Machen Schulen Top

Eine Initiative des BMB zur Weiterentwicklung und Unterstützung des Österreichischen Schulunterrichts

IMST ist ein flexibles Unterstützungssystem. Ziel ist es, eine Innovationskultur zur Stärkung des MINDT-Unterrichts (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Deutsch, Technik) an Österreichischen Schulen zu etablieren und strukturell zu verankern. IMST verfolgt dabei zwei Ansätze der Förderung: • Themenprogramme • Netzwerkprogramm Der Lösungsansatz von IMST besteht darin, dass WissenschaftlerInnen Lehrerinnen und Lehrer dabei begleiten, ihren Unterricht zu verbessern. In den Netzwerken tauschen sich die Lehrkräfte und LehrerbildnerInnen über Unterricht und Schule aus. In IMST arbeiten Pädagogische Hochschulen, Universitäten und die Bildungsbehörden eng zusammen. Damit werden tragfähige Kooperationen aufgebaut, die helfen, Synergien im Bildungssystem zu nutzen.

IMST – Innovationen Machen Schulen Top

Kontaktperson

Mag. Barbara Orasche
Tel: +43 463 2700-6122
E-Mail: barbara.orasche@aau.at
Foto Kontaktperson IMST – Innovationen Machen Schulen Top

Wir sind PartnerInnen im ScienceCenter-Netzwerk weil ...

wir die Arbeit des Netzwerks als Brückenbauer zwischen Bildung, Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und vielen anderen Bereichen sehr schätzen. Als österreichweite Initiative sehen wir im ScienceCenter-Netzwerk einen qualitätsvollen und verlässlichen Partner.

Ist unter anderem vernetzt mit:
Filter by
Post Page
Sort by

Die Verantwortung für den Inhalt und die Fotolizenzrechte liegt bei den NetzwerkpartnerInnen, die uns diese Inhalte zur Verfügung gestellt haben.

Wussten Sie schon …

… wie komplex unser Partnernetzwerk ist?
Alle spannenden Erkenntnisse finden Sie unter “Über das Netzwerk”.