1

ZOOM Kindermuseum

Im ZOOM Kindermuseum heißt es: „Hands on, minds on, hearts on“. In kindgerechten Ausstellungen und Workshops können unterschiedlichste Themen auf spielerische Weise erkundet, erprobt und erforscht werden. Spielen als wichtigste Lernform von Kindern wird im ZOOM groß geschrieben und bezieht alle Sinne mit ein. Das ermöglicht einen spannenden und vielfältigen Einstieg in die Museumswelt, weckt Neugier und Kreativität und fördert das aktive Interesse von Kindern an ihrer Umwelt. Das ZOOM Kindermuseum wurde 1994 als erstes österreichisches Kindermuseum gegründet. Es liegt inmitten des Wiener MuseumsQuartiers und ist damit zentraler Bestandteil der Wiener Kinderkultur.