Wissenschaft für alle ...
<< Presseübersicht
 
1. Dezember 2020

Wissen macht stark – Zukunftschancen ermöglichen!

image_pdfimage_print

#GivingTuesday aus dem Wissens°raum
Im Rahmen der Aktion #GivingTuesday macht das Projekt Wissens°raum des Vereins ScienceCenter Netzwerk auf die gesellschaftliche Verantwortung aufmerksam, allen Kindern und Erwachsenen einen kostenlosen Zugang zu Wissenschaft und Technik anzubieten und so bessere (Aus-)Bildungschancen zu ermöglichen. Um das Angebot weiterhin kostenlos zu Verfügung stellen zu können, ist der Wissens°raum auf finanzielle Unterstützung angewiesen und stellt seine Tätigkeiten am #GivingTuesday vor.

 

Auch in Österreich hat längst nicht jedes Kind einen fairen Zugang zu Bildung. Durch den Lockdown geht die Bildungsschere sogar noch weiter auseinander. Aber gerade in diesen Zeiten zeigt sich deutlich: Ob Corona, Klimawandel oder Digitalisierung – Wissenschaft und Technik sind ein wichtiger Teil unseres Alltags und unserer Zukunft. Und bei Zukunftsthemen sollte niemand ausgeschlossen werden, egal welcher kulturellen Herkunft, welchen Alters oder mit welcher beruflichen Vorerfahrung. Der Wissens°raum bietet genau das an: Hier können Kinder, Jugendliche und Erwachsene kostenlos und ohne Stress ausprobieren, was ihnen an Wissenschaft und Technik Spaß macht. Jetzt im Lockdown wird auf virtuellem Weg geforscht und experimentiert. Die Idee dahinter bleibt aber die Gleiche: Die Vermittlung von Hands-On-Mentalität, Durchhaltevermögen, Problemlösungskompetenz, Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit- im (virtuellen) Wissens°raum lernen Kinder, Jugendliche und Erwachsene viel für den persönlichen sowie beruflichen Lebensweg.

 

Eine Investition in die Zukunft
Um diese Angebote weiterhin für alle sichern zu können, braucht das Projekt weiterhin Unterstützung und nimmt heuer erstmals am #GivingTuesday, dem weltweiten Tag des Gebens teil. Nur mit starken Partner*innen und Unterstützer*innen gelingt es, dieses tolle Initiative kostenlos für alle zugänglich zu machen. Details zur Unterstützung gibt es HIER

An dieser Stelle möchte sich das ganze Team sowie der Verein ScienceCenter-Netzwerk bei den bereits bestehenden Partnern nämlich der Stadt Wien, Wiener Wohnen, dem Wiener Städtischen Versicherungsverein, der Wien Holding und der MEGA – Bildungsstiftung ganz herzlich für ihre Unterstützung bedanken. Ihre Hilfe macht den Betrieb des Wissens°raum überhaupt erst möglich.

Nähere Informationen zu unseren online-Angeboten finden Sie auf unserem Blog

Kontaktperson

Mag.a Christina Badelt

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

 

M.: +43 (0) 676/89 75 78 – 320
M.: badelt(at)science-center-net.at