1

DOTS – Development of Transversal Skills

Gibt es so etwas wie die eine Wahrheit, oder hängt alles nur von der Perspektive ab? Wie komme ich von meinen Daten zu einer gerechtfertigten wissenschaftlichen Aussage? Wie arbeiten eigentlich Wissenschafter_in und ab wann kann ihren Ergebnissen zugestimmt werden?

 

All diesen Fragen gehen wir in unserem EU-Projekt DOTS nach. Gemeinsam mit erfahrenen Parnter_innen entwickeln wir Unterrichtsmaterialien, welche nicht nur naturwissenschaftliche Konzepte erschließen, sondern auch 21st century skills in den Blick nehmen: Kritisches Denken, Problemlösen, Argumentieren, Hypothesen prüfen, Zusammenarbeit im Team – um nur einige zu nennen.

Ein interdisziplinäres Kernteam erarbeitet zunächst didaktische Materialien und Aktivitäten. In einer Lehrer_innenfortbildung werden sie einem Praxistest unterzogen, daraufhin weiter entwickelt und letztendlich in auf nationaler Ebene an engagierte Pädagog_innen in Trainings weitergegeben.