Hypatia

Dieses Toolkit richtet sich an Akteurinnen und Akteure der schulischen und außerschulischen Bildungsarbeit. Es bietet eine gebrauchsfertige digitale Sammlung von Aktivitäten für Jugendliche von 13 bis 18 Jahre. Die Auswahl erfolgte in Abstimmung mit Stakeholdern aus Schule, Wirtschaft und Forschung sowie mit Jugendlichen unseres Jugendbeirats.

 

Ziel ist es, junge Menschen, insbesondere Mädchen, für MINT-Fächer zu begeistern und ihnen die Vielfalt an Ausbildungswegen und Karrieremöglichkeiten im MINT-Bereich aufzuzeigen. Die Aktivitäten im Toolkit lassen sich in drei Kategorien einteilen: (1) Workshops mit wissenschaftlichem Inhalt, (2) Dialogaktivitäten und (3) Diskussion & Austausch mit erwachsenen Rollenvorbildern, die im MINT-Bereich arbeiten.

 

Um gendersensible Vermittlung verstärkt im Schulunterricht zu verankern, haben wir mit dem IMST Gender_Diversitäten Netzwerk kooperiert, um unsere Erfahrungen aus dem Hypatia Projekt insbesonders für Lehrkräfte aufzubereiten. Aus der Kooperation entstand eine Handreichung, die weiter unten zum Download bereitsteht, mit Tipps, Reflexionsfragen und Aktivitäten für den Unterricht.