Wissenschaft für alle ...
<< Presseübersicht
Preisverleihung des World Summit Award Austria
 
2. Juni 2022

Escapebox Ocean Eye gewinnt World Summit Award Austria

image_pdfimage_print

Mit der Escapebox Ocean Eye wurde eine digitale Innovation aus Österreich ausgezeichnet, die einen großen und positiven Impact auf die Gesellschaft und Umwelt hat, lautete die Begründung der Jury des World Summit Award Austria (WSA), der am 2. Juni 2022 in feierlichem Rahmen übergeben wurde. Die Escapebox Ocean Eye wurde zur Gewinnerin in der Kategorie “Environment & Green Energy” ausgewählt!

 

Motor für die Entwicklung der Escapebox Ocean Eye waren und sind sind die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs), im speziellen Ziel 14, der Schutz der Ozeane. Um Begeisterung für Wissenschaft spielerisch zu wecken, entführt die fiktive Geschichte um die Meeresbiologin Miriam Patrik die Spielenden ab 15 Jahren in eine reale Erlebniswelt, in der wissenschaftliche Rätsel gelöst werden müssen, damit sich die Escapebox immer weiter öffnet. Die 800kg schwere und mobile Holzkonstruktion kann an unterschiedlichen Standorten aufgebaut und bespielt werden. Bis dato machte Ocean Eye in Wien und Niederösterreich Station, weitere Standorte sind in Vorbereitung.

 

Das Projekt Ocean Eye wurde vom Verein ScienceCenter-Netzwerk gemeinsam mit Mental Home, Planung&Vielfalt und dem Verein Technology Kids entwickelt. Fördergeber waren das Austria Wirtschaftsservice hinsichtlich Entwicklung und Machbarkeitsstudie. Aktuell fördert die Wirtschaftsagentur Wien das Projekt, Hauptsponsor ist Borealis AG.

 

Präsentation von Ocean Eye auf der ecsite2022

Am Freitag, 3. Juni 2022 wird Ocean Eye auch auf der ecsite2022 (European Science Engagement Conference) präsentiert, zu der rund 1.100 Teilnehmer:innen aus mehr als 50 Ländern in Heilbronn erwartet werden. Die Tagung gilt als eine der größten Konferenzen der professionellen Wissenschaftskommunikation in Europa. Zum Ecsite-Netzwerk gehören aktuell mehr als 350 Science Center, Museen und wissenschaftliche Kultureinrichtungen, darunter auch der Verein ScienceCenter-Netzwerk. Ein wichtiges gemeinsames Anliegen der Ecsite ist es, Begeisterung für Wissenschaft zu schaffen sowie die Glaubwürdigkeit und Relevanz der Forschung zu stärken.

 

Weiterführende Links:

www.escapebox.at

Projekt Ocean Eye: Entwicklung, Standorte, Materialien

 

Kontaktperson

Mag.a Bettina Klinger

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

 

M.: +43 (0) 676/89 75 78 – 320
M.: klinger(at)science-center-net.at