1

Forschung mobilisieren

Die gute Nachricht vorweg: Es gibt in Österreich sichtbares Engagement von Seiten der Forschung, in einen Dialog mit der Öffentlichkeit zu treten. Gerade deshalb ist es wichtig, die vorhandene Energie sinnvoll zu bündeln, nicht ausgeschöpfte Potenziale aufzuspüren und die motivierten Einzelpersonen mit einem umfassenderen Methodenrepertoire auszustatten.

 

Deshalb bieten wir im Projekt Forschung mobilisieren Trainings für interaktive Wissenschaftsvermittlung an, begleiten WissenschaftlerInnen bei der Entwicklung von Science-Center-Aktivitäten und untersuchen die Erfolgsfaktoren und Rahmenbedingungen für erfolgreiche Wissenschaftsvermittlung an österreichischen Hochschulen.