Sie sind hier: Aktivitäten > Science-Center-Aktivitäten für alle > Archiv > Wien unterm Mikroskop > 

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Facebook

Das ScienceCenter-Netzwerk auf Facebook besuchen und immer auf dem Laufenden sein! - Like it!

WIEN UNTERM MIKROSKOP

Wissenschaft und Kunst zum Angreifen beim

WIR SIND WIEN.FESTIVAL 2014

Was ließ sich in Wien alles entdecken, wenn unterschiedliche Menschen drei Wochen lang zu ForscherInnen werden? An den Übergängen von Wissenschaft und Kunst wurden bei der Station WIEN UNTERM MIKROSKOP neue Perspektiven spielerisch entdeckt und visualisiert. Eine spezielle Sandkiste wurde als Leinwand für die ungewohnten Bilder genutzt. Den BesucherInnen des Opens external link in new windowWIR SIND WIEN.FESTIVALS 2014 wurde so ein unbeschwerter und persönlicher Zugang zu Forschung und Kreativität ermöglicht.

 

Mikroskopie- und Sandbilder von WIEN UNTERM MIKROSKOP, die in diesem Rahmen entstanden sind, werden

von 18. Dez. 2014 bis 29. März 2015 im Opens external link in new windowVolkskundemuseum WienOpens external link in new window ausgestellt.

ERÖFFNUNG AM

MITTWOCH, 17. DEZEMBER 2014, 17 UHR

im Österreichischen Museum für Volkskunde, Gartenpalais Schönborn, Laudongasse 15-19, 1080 Wien

Die Ausstellung ist von 18. Dezember 2014 bis 29. März 2015 geöffnet:

Dienstag - Sonntag 10-17 Uhr, Montag geschlossen, außer an Feiertagen
24. und 31. Dezember 10-15 Uhr (Details: www.volkskundemuseum.at)

Mikroskopier- und Sandkistenworkshops finden an folgenden Tagen statt:

Samstag, 10. Jänner 2015, 14:00 - 17:00 Uhr

Samstag, 21. Februar 2015, 14:00 - 17:00 Uhr

Samstag, 21. März 2015, 14:00 - 17:00 Uhr

(Eine Anmeldung für die 3 Workshops ist nicht notwendig.)

Initiates file downloadDetails-Download

 

Wahrnehmen und wiedergeben

Wenn wir viel genauer sehen könnten, wie würden wir die Welt wahrnehmen? Unterschiedliche Mikroskope ermöglichen es, Mitgebrachtes oder soeben Gefundenes mit anderen Augen zu sehen: Wie sieht der Rüssel eines Schmetterlings aus, die Rinde des Baumes in unserem Park, und wie der Mikrochip in meinem Handy? - Kann ich ein Bild davon im Sand nachzeichnen?

Ein Projekt von Opens external link in new windowJeanette Müller in Kooperation mit dem ScienceCenter-Netzwerk und der Opens external link in new windowGraphischen, unterstützt von der Opens external link in new windowMikroskopischen Gesellschaft und Opens external link in new windowZeiss finanziert von Basis.Kultur.Wien im Rahmen von Opens external link in new windowWIR SIND WIEN.FESTIVAL 2014.

Von 1. bis 23. Juni 2014 in jedem Bezirk. Programmübersicht: Opens external link in new windowwww.wirsindwien.com

Opens internal link in current windowWann und wo Initiates file downloadDownload Infotext

WIEN UNTERM MIKROSKOP war jeden Tag in einem anderen Bezirk frei zugänglich zu nutzen und bot professionelle Betreuung.  Die bei diesem Projekt entstandenen Bilder werden Opens external link in new windowonline gezeigt (www.facebook.com/wienuntermmikroskop) und nach Ende des Projektes ausgestellt.

Mit WIEN UNTERM MIKROSKOP sollten FestivalbesucherInnen zu wissenschaftlichem und künstlerischem Tun ermutigt werden. Es galt, ihre Neugier und ihr Selbstbewusstsein gegenüber Wissenschaft und Kunst zu unterstützen, indem sie spielerische und leichte Zugänge zu einer neuen Materie erhalten. Wissenschaft soll so für alle BewohnerInnen Wien als Teil der Kultur Wiens begriffen werden können.

 

1 Tag - 1 Bezirk: 1. –  23. Juni 2014

 

1. 6., 15 - 18 Uhr

1010, Michaelerplatz

(Erreichbarkeit: U3 Herrengasse, U1 Stephansplatz)

 

2. 6., 15 - 18 Uhr

1020, Bunkerei Augarten, Obere Augartenstraße 1a

(Linie 31, Obere Augartenstraße)

 

3. 6., 15 - 18 Uhr

1030, Obere Viaduktgasse 2

(Linien 1, O, Radetzkyplatz)

 

4. 6., 15 - 18 Uhr

1040, Karlsplatz/ Resselpark, Brunnen

(U1, U2, U4 Karlsplatz)

 

5. 6., 15 - 18 Uhr

1050, Bacherpark

(12A, 59A Bacherplatz)

 

6.,6., 15 - 18 Uhr

1060, Esterhazypark

(Linie 13A, 14A Neubaugasse, 13A, 57A Haus des Meeres)

 

7. 6., 15 - 18 Uhr

1070, Kulturzentrum im Amerlinghaus, Stiftgasse 8 (Linie 49 Stiftgasse)

 

8. 6., 15 - 18 Uhr

1080, Österr. Museum für Volkskunde, Gartenpalais Schönborn, Laudongasse 15 - 19

(Linie 33, 5, 13A Laudongasse)

 

9. 6., 15 - 18 Uhr

1090, Arne-Carlsson-Park

(Linie 5, 33, 37, 38, 40, 41, 42 Spitalg./ Währinger Str.)

 

10. 6., 15 - 18 Uhr

1100, Columbusplatz

(Linie O, Columbusplatz, U1 Keplerplatz)

 

11. 6., 15 - 18 Uhr

1110, Am Leberberg

(Linie 6, 72 Leberberg)

 

12. 6., 15 - 18 Uhr

1120, Meidlinger Markt

(U6, 10A, 63A Niederhofstraße, U4 Meidling Hauptstraße)

 

13. 6., 15 - 18 Uhr

1130, Streckerpark

(Linie 53B, 54B, 55B Rohrbacherstraße, U4 Ober St.  Veit)

 

14. 6., 14 - 17 Uhr

1140 Wien, Baumgartner - Casino - Park

(Linie 47A, 52 Linzer Straße/Hochsatzengasse, 49, 52 Baumgarten)

 

15. 6., 15 - 18 Uhr

1150, Reithofferpark

(U3, 9, 49, Schweglerstraße)

 

16.,6., 15 - 18 Uhr

1160, Yppenplatz/Brunnenmarkt

(Linie 44, Yppengasse, U6 Josefstädterstraße)

 

17. 6., 15 - 18 Uhr

1170, Elterleinplatz

(Linie 9, 43 Elterleinplatz)

 

18. 6., 15 - 18 Uhr

1180, Kutschkergasse/Währinger Straße

(Linie 40, 41 Kutschkergasse)

 

19. 6., 15 - 18 Uhr

1190, Wertheimsteinpark

(Linie 37, Pokornygasse)

 

20. 6., 18 - 21 Uhr

1200, Gaußplatz

(Linie 31, 5A, 5B Gaußplatz, U4 Friedensbrücke)

 

21. 6., 12 - 15 Uhr

1210, Schlingermarkt/Floridsdorfer Markt

(Linie 30, 31 Floridsdorfer Markt)

 

22. 6., 15 - 18 Uhr

1220, Badeteich Hirschstetten, Spielplatz

(Linie 26, Ziegelhofstraße/,Oberfeldgasse, 85A Badeteich Hirschstetten)

 

23. 6., 14 - 17 Uhr

1230, Anton-Baumgartner-Straße 44, im Kaufpark Alterlaa bei der Info

(U6, 60A, 64A, 66A Alterlaa)